Ich begleite sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen. In beiden Fällen kann jedoch oft durch rechtzeitiges Eingreifen und zeitnahes reagieren eine Insolvenz vermieden werden. Oftmals macht das zu lange warten eine Insolvenz erst unausweichlich, um die Regulierung und Schuldenbefreiung zu erreichen.

 

 

AUFGRUND ZU VIELER ANFRAGEN AUSSERHALB DER ÜBLICHEN BERICHTE IST DIE EINZELNE BEARBEITUNG NICHT ANGEMESSEN. ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS. BITTE WENDEN SIE SICH AN DAS ZUSTÄNDIGE GERICHT!

Nachstehend finden Sie einige links zum Thema Insolvenz:

Merkblatt zum Insolvenzgeld – Bundesagentur für Arbeit MB 10

https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mte2/~edisp/l6019022dstbai378667.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI378670

(Sollte ein Hyperlink nicht funktionieren,  bitte link kopieren und im browser öffnen!! – )